Tierheilkunde 1

Labrador

Alternative Behandlungsmöglichkeiten

Das Interesse an Alternativmedizin auch für Haus- und Nutztiere steigt immer mehr an. Dieser Vortrag gibt einen Überblick über ausgewählte Therapieformen in der Tierheilkunde. Vorgestellt werden verschiedene Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten wie zum Beispiel Akupunktur, Homöopathie, Bioresonanz, Aroma- und Blutegeltherapie und die Pflanzenheilkunde. Dabei spielen auch die Tier-Ernährung und das Verhalten de Haustiere eine Rolle. Im Anschluss werden Ihre Fragen behandelt, individuelle Therapieempfehlungen werden in diesem Vortragsrahmen nicht gegeben.

Kursdetails

KursleitungSylvia Rückert,
0163 5433364,
sylvia.rueckert@t-online.de
OrtSchule Kisdorf
ZeitenSamstag, 15:00 bis ca. 17:30 Uhr
Beginn26.10.2019
Kursdauer1 Termin
Teilnehmermax. 20
Entgelt€ 12,00
Anmeldungüber die Kursleiterin
bitte mitbringen./.

Tierheilkunde 2

Glücksschweinchen

“Tierische“ Angst vor Silvester? Muss nicht sein!

Die meisten Haustiere leiden unter dem Silvesterkrach. Die geraten in Angstzustände, die ihnen langfristig schaden. Viele Tierbesitzer*innen greifen zu sedierenden Mitteln, um ihrem Haustier diesen Stress zu ersparen. In dieser Infoveranstaltung gibt es Tipps, welche sanfteren Methoden aus der alternativen Tierheilkunde anwendbar sind, um Mensch und Tier die Silvesternacht angenehmer zu machen.

Kursdetails

KursleitungSylvia Rückert,
0163 5433364,
sylvia.rueckert@t-online.de
OrtSchule Kisdorf
ZeitenFreitag, 18:00 bis ca. 19:30 Uhr
Beginn15.11.2019
Kursdauer1 Termin
Teilnehmermax. 20
Entgelt€ 12,00
Anmeldungüber die Kursleiterin
bitte mitbringen./.